0
was successfully added to your cart.

Warenkorb

Tote Zähne – Leichengifte – Störherd – Störfeld

Untersuchungen die in unserer Praxis unterstützend eingesetzt werden, um Störfelder im Mundbereich zu diagnostizieren sind:

– Adler-Langersche Druckpunkte
– Cavitat
– DVT = Digitale Volumentomographie siehe http://de.wikipedia.org/wiki/Digitale_Volumentomographie

Labortestungen auf Mercaptan und Thioether, also „Leichengifte“ aus toten Zähnen, also Zähne die eine Wurzelfüllung haben, oder wo eine Wurzelspitzenresektion gemacht wurde. Diese Leichengifte können sowohl im Blut gemessen werden, aber auch mit Hilfe des OROTOX (Oro Tox) Testes, direkt am Zahn.

fragebogen—anmnese-dr.didier.pdf [185 KB]
fragebogen—bioidentische-hormone-frau.pdf [85 KB]
fragebogen—bioidentische-hormone-mann.pdf [64 KB]
fragebogen—borreliose.pdf [59 KB]
fragebogen—gehirnnaehrstoffe-kind.pdf [733 KB]
fragebogen—legasthenie.pdf [923 KB]
fragebogen—umweltgifte.pdf [79 KB]
fragebogen-english.pdf [94 KB]
fragebogen-nederlands.pdf [94 KB]

 

DVT