0
was successfully added to your cart.

Warenkorb

Spurenelemente

Spurenelemente ebenso wie Vitamine, Mineralien und sekundäre Pflanzenstoffe, sind lebensnotwendige Stoffe, die der Organismus mit der Nahrung zu sich nehmen muss. Eine gezielte Nahrungsergänzung ist nur sinnvoll, wenn zuvor mit Hilfe von Laboruntersuchungen konkrete Mängel festgestellt worden sind, oder durch eine genaue Anamnese der Ernährungsgewohnheiten, Mangelsituationen erkennbar sind. Diese finden wir allerdings sehr häufig.

Mineralien sind lebensnotwendig. Ein Mangel oder eine Unterversorgung kann zu gravierenden gesundheitlichen Problemen führen. Welche Mängel jeweils beim Einzelnen vorliegen, kann mit Hilfe einer Analyse von einem Ernährungsfragebogen grob abgeschätzt werden. Um dies zu objektivieren gibt es Vollblutanalysen die eine gezielte Aussage über einen Mangel erlauben.

Mikronährstoffe (Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente und sekundäre Pflanzenstoffe) sind Stoffe, die der Organismus mit der Nahrung aufnehmen muss, jedoch ohne dass sie Energie liefern. Sie dienen z. B. als Kofaktor für essentielle Enzymreaktionen, oder haben wichtige antioxidative Wirkungen.

Durch innovative Laboruntersuchungen ist es möglich festzustellen in welchen Bereichen Mikronährstoffmängel vorliegen, und wie diese dann mit Ernährungshinweisen und/oder Nahrungsergänzungen verbessert werden können.